skip to Main Content
+49 171 6864923 contact@svengruse.de
Sven Gruse Photography – Black Edition – Concept

Sven Gruse Photography – Black Edition – Concept

Saal-Digital sucht Fotografen zum Testen Ihres Fotobuch-Service. Eine Gelegenheit, die ich mir nicht entgehen lasse, um mein Unterwasserfotokonzept Black Edition zu präsentieren.

Black Edition Concepts – Erfahrungsbericht Fotobuch Saal Digital

Das geht ja gut los, denke ich mir. Das Herunterladen der Software für die Gestaltung der Fotobücher funktioniert nicht. Liegt es am Browser? Oder stimmt der Link auf der Seite von Saal Digital nicht? Ich probiere drei verschiedene Browser und nichts passiert. Ich kann die Software nicht herunterladen. Also widme ich mich erst einmal anderen Themen. Eine halbe Stunde später funktioniert der Link und der Download problemlos. Vielleicht war es der so genannte Vorführeffekt.

1 Cover

Vorab die Software ist, wie bei anderen Anbietern schnell installiert und sehr intuitiv.

Aber für die Präsentation meiner Fotos suche ich nicht das „Standard-Fotobuch“ sondern etwas Spezielles. Ich entscheide mich für das Fotobuch XT im Format 28×19. Hier werden meine Fotos auf echtem Fotopapier gedruckt und die Innenseiten sind auf kartonstarkem Trägermaterial (600 g/qm). Mit einer Seitenanzahl von zehn Seiten und einem wattierten Einband erreiche ich knapp 40 EUR. Qualität hat halt seinen Preis und die hoffe ich zu bekommen.

Saal Digital bietet in der Software verschiedene Layouts. Ich entscheide mich für eine leere Vorlage.

Die Anordnung in der Software und die Handhabung erschließt sich dem Nutzer schnell. Das Einfügen der Fotos und des Textes geht einfach.

Einzig was mich etwas ärgert, ist das Wasserzeichen „Vorschau“ auf dem PDF, was ich mir zur Prüfung generiere. Ich finde leider keine Funktion, wo ich das ändern kann. Aber wozu gibt es einen Kundendienst. Per Email erläutere ich mein Problem und bekomme innerhalb von 24 Stunden eine Antwort, wie und wo ich dieses Wasserzeichen ausschalten kann.

Einen kleinen Versuch um das System zu prüfen, gestatte ich mir aber noch. Und der Versuch betrifft die Qualität der eingefügten Fotos. Ich ersetze kurzer Hand eines der hochauflösenden Bilder durch ein Foto in Online-Auflösung. Auf dem Rechner schaut es gut aus und die Software stellt die Online-Auflösung noch als gut für den Druck dar. Für alle, die sich mit Fotos auskennen –1024×683 bei 72dpi ist für einen hochauflösenden A4 Druck bei Weitem nicht gut. Zwar wird das Fotobuch vor dem Einreichen und dem Upload der Fotos nochmal geprüft, aber darauf will ich mich nicht verlassen und ersetze das Foto wieder durch ein hochauflösendes Bild.

Der Bestellvorgang gestaltet sich auch einfach. Leider arbeitet Saal Digital nur mit DHL zusammen. Meine Erfahrungen mit DHL sind nicht durchweg positiv, weshalb ich bei Online-Bestellung, wenn möglich, gerne auf andere Lieferdienste ausweiche. Aber hier funktioniert in diesem Fall alles problemlos. Nach knapp einer Woche erhalte ich mein Paket und bin gespannt. Wird es meine Erwartungen erfüllen.

Das Fotobuch ist da

Ja, es erfüllt meine Erwartungen im Großen und Ganzen. Durch den hochwertigen Druck auf Fotopapier, werden meine Fotomotive vor dem schwarzen Hintergrund optimal dargestellt.

Das Fotobuch macht einen hochwertigen und professionellen Eindruck.

Aber zwei kleine Beanstandungen habe ich dennoch:

Der Titel auf dem Buchrücken ist nicht zentriert. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, ob das ein Versäumnis meinerseits bei der Gestaltung war oder nicht. Ich hatte aber bei der Gestaltung eher den Eindruck, dass ich bei der Positionierung des Titels auf dem Buchrücken wenig Gestaltungsspielraum hatte. Der Einband ist auch größer als die Innenseiten, was dazu führt, dass die Fotos oben und unten noch durch den Fotobucheinband gerahmt werden. Bei dem schwarzen Hintergrund ist das eher nicht von Vorteil.

Die Auswahl unterschiedlicher Qualitäten für Fotobücher, die einfache, intuitive Software, der schnelle Kundenservice, der Bestellprozess und die Druckqualität des Fotobuchs überzeugen mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top